Home Region Rubriken In-/Ausland Agenda
Appenzell Ausserrhoden
03.04.2022
03.04.2022 17:01 Uhr

Schmid, Roth und Zingg ziehen in Ausserrhoder Kantonsrat ein

Jörg Schmid Bild: PD
In Urnäsch erobert die SVP mit Jörg Schmid einen Sitz. In Waldstatt macht Stefan Roth von der FDP das Rennen. Und in Gais setzt sich der parteilose Ernst Zingg durch.

In Urnäsch löst Jörg Schmid von der SVP den zurückgetretenen Iwan Schnyder (FDP) ab. Bei einem absoluten Mehr von 317 Stimmen holte er 325; Mitkonkurrentin Patricia Ulmann (FDP) nur 300. Damit verliert die FDP ihren einzigen Sitz.

Stefan Roth Bild: PD

In Waldstatt folgt auf die zurückgetretene ehemalige FDP-Kantonalpräsidentin Monika Bodenmann-Odermatt Parteikollege Stefan Roth. Er holte 280 Stimmen, die Mitkonkurrenten Florian Indermauer (Mitte, 146) und Gallus Hess (SP, 107)  wurden auf die Plätze 2 und 3 verwiesen.

 

 

Ernst Zingg Bild: PD

In Gais schlägt Ernst Zingg (parteilos, 418 Stimmen) Herausforderer Daniel Graber (EDU, 175) klar. Damit löst ein der SP nahestehender Politiker den SP-ler Beat Landolt ab.

vorderland24/stz.